Persönliches

Wissen Sie, wo Sie stehen und wo Sie stehen könnten?

Zu wissen, wo man steht und wo man stehen könnte, ist ein wesentlicher Aspekt meines beruflichen und auch privaten Lebens. Ich habe im Laufe der Jahrzehnte gelernt, Berufliches und Privates immer mehr miteinander zu verbinden. Heute bin ich in der glücklichen Lage, nicht nur ein selbstbestimmtes Leben zu führen, sondern mich mit den Fragen und Problemen zu beschäftigen, die mich neugierig machen und mir wichtig sind. Ich orientiere mich an: »Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.« (Albert Einstein)

Warum bin ich in mehreren Funktionen im Designbereich aktiv?

Mit dieser Frage – und weiteren unter den Themen im obigen Menü – setze ich mich schon sehr lange auseinander. Dabei lasse ich mich von einem wesentlichen Grundsatz leiten: »Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst.« (Heinz von Foerster)

Dieser Grundsatz und das obige Bonmot haben meine Vita, meine Haltung und meine Arbeitsweise maßgeblich beeinflusst. Ausgehend davon konzentriere ich mich auf meine Zielgruppen, für die ich jeweils spezifische Leistungen anbiete, aus denen sich meine Referenzen entwickeln und immer neue Erkenntnisse und Fragen entstehen. Darüber berichte ich hier auf meiner Website und informiere mit meinem Newsletter.

Mehr in den Artikeln im linken Menü.