bayern design

bayern design koordiniert und unterstützt – als zentraler Ansprechpartner für bayerische Unternehmen und Gestalter/innen – öffentliche Designaktivitäten im Freistaat, gefördert vom Bayerischen Wirtschaftsministerium.

bayern design hat Netzwerke mit Unternehmen, Wirtschaftskammern, Ausbildungsstätten sowie Gestaltern und vielen anderen Kreativen geschaffen, um den Nutzen von Design verstärkt im Bewusstsein zu verankern und ist Ansprechpartner für Unternehmen, Agenturen und selbstständige Gestalter zu allen Themen der Designwirtschaft.

bayern design setzt sich aus der bayern design GmbH und dem Trägerverein bayern design forum e.V. zusammen. Die GmbH ist für das operative Geschäft verantwortlich.

bayern design richtet die MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK (MCBW) aus. Diese ist Deutschlands größter Designevent und zugleich internationales Schaufenster der bayrischen Kreativ- und Designwirtschaft. Als Plattform bietet die MCBW über neun Tage hinweg Unternehmen und Gestalter/innen aller Disziplinen die Möglichkeit, sich der Fachwelt sowie der designinteressierten Öffentlichkeit zu präsentieren. 2022 widmen sie sich mit »Moving Horizons« der Sehnsucht nach Leichtigkeit und einer Welt in Balance. (14.-22. Mai 2022)

Ich bin von bayern design mit der Durchführung der »Studie zur wirtschaftlichen Relevanz von Design« (2022) beauftragt worden, die am 26. April 2022 im Rahmen einer Pressekonferenz im PresseClub München der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
Zur Pressekonferenz ist ein Stream auf den YouTube-Kanal des PresseClub München gestellt worden:
https://youtu.be/6qRBtpvGVtI?t=318

Mehr zur Studie auf: Studie zur wirtschaftlichen Relevanz von Design in Bayern 2022

Mehr zu bayern design auf: www.bayern-design.de
Mehr zur MCBW auf: www.mcbw.de