Bauhaus Universität Weimar

Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung und Medien – mit ihren Fakultäten und Arbeitsgebieten verfügt die Bauhaus-Universität Weimar über ein einzigartiges Profil. Das Spektrum der Universität umfasst gegenwärtig circa 40 Studiengänge beziehungsweise -programme und reicht von der Freien Kunst über Design, Visuelle Kommunikation, Mediengestaltung, -wissenschaft und -informatik bis zu Architektur, Bauingenieurwesen, Baustoffkunde und Umwelt sowie Management. Der Begriff »Bauhaus« im Namen der Universität steht für Experimentierfreudigkeit, Offenheit, Kreativität und Internationalität.


Ich bin dort engagiert als freier Dozent mit Workshops:

  • Am 15.11.2019 im Wintersemester für Studierende zum Thema »Kontexte im Design-Management« (im Rahmen des Lehrmodul »Reality check! Den Dingen auf den Grund gehen« – im Studiengang Produkt-Design der Fakultät Kunst und Gestaltung). Die Teilnehmer können meine Präsentation dazu als PDF im Artikel Kontexte-PDF ab 18.11.2019 herunterladen (Passwort erforderlich).
  • 2012 im Wintersemester für Studierende zum Thema »Designrechte schützen und managen« (in der Gründerwerkstatt neudeli)
  • 2010 im Sommersemester für Studierende zum Thema »Designzukunft denken und gestalten« (im Studiengang Produkt-Design der Fakultät Kunst und Gestaltung)

Mehr auf: www.uni-weimar.de/de/kunst-und-gestaltung/studium/produkt-design