Umbruch im Designbereich

Über die Wirkungsrelevanz partnerschaftlicher Initiativen in Zeiten gesellschaftlicher, kultureller, politischer und wirtschaftlicher Herausforderungen.

Der ungarische Autor, Systemtheoretiker und Wissenschaftsphilosoph Ervin Laszlo hat in seinem Buch »Macroshift« (USA 2001/D 2003) eine »Chaossprungphase des weltweiten Macroshift« prognostiziert – »ausgelöst durch extreme Belastungen infolge politischer Konflikte, Anfälligkeit der Wirtschaft, gesellschaftlicher Unsicherheit, finanzieller Volatilität und wachsender Probleme mit dem Klima und der Umwelt.« Er schrieb: »Die fortschreitende Globalisierung der Wirtschaft verbunden mit intensiverem Kontakt völlig uneinheitlich ausgeprägter Kulturen und Gesellschaften drängt zu einer unabdingbaren Entscheidung. Wenn die ab 1860 in Gang gesetzten und ab 1960 beschleunigten Abläufe unverändert andauern, wird der weltweite Zusammenbruch folgen.«

Mehr können Sie als PDF im Artikel Umbruch-PDF herunterladen. Geben Sie dort das Passwort ein oder beantragen Sie unverbindlich und kostenfrei einen Zugang.